Preise - Sandplätze im Sommer
Baumschulenstraße 1a
12437 Berlin
E-Mail senden
BürozeitenDi.: 09:00 - 13:00 UhrDo.: 14:00 - 18:00 Uhr
+49 30 5323972

Seite durchsuchen

UhrzeitEstd. Mitglied spielt mit Gast/Preis je Gast
00:00 - 15:00 Uhr 08,00 € Mitglied spielt mit Gast
15:00 - 24:00 Uhr 10,00 € Mitglied spielt mit Gast
 

Bitte beachten Sie die Gastspielordnung

Platzpflege

 

Die Plätze sind wie jedes Frühjahr noch sehr weich. Achtet bitte auf folgende Punkte:

  • Betreten der Plätze nur mit Sandplatzschuhen
  • Ausreichend wässern vor dem Spielen
  • Vorerst keine Matches erlaubt
  • Bitte schließt eventuell verursachte Löcher umgehend
  • Nach dem Spielen bitte scharrieren, abziehen und die Linien fegen

 

Platzordnung


Allgemeine Ordnung

  • Spielberechtigt sind alle Mitglieder, die Ihren Jahresbeitrag entrichtet haben
  • Die Tennisplätze dürfen nur in Tenniskleidung und mit Tennisschuhen betreten werden.
  • Alle Räume (Restaurant, Flure,Toiletten, Dusch- und Umkleideräume) dürfen nur mit gereinigten Tennisschuhen betreten werden, die keine Sand- und/oder Schmutzreste hinterlassen.
  • Für Garderobe und Wertgegenstände wird auf der ganzen Anlage vom Verein keine Haftung übernommen.
  • Technische Mängel der Tennisanlage sind unverzüglich dem Platzwart oder dem Geschäftsführer zu melden.
  • Der Vorstand und der Geschäftsführer haben das Recht, bei Verstößen gegen diese Platzordnung, Mitglieder und Gäste zum Verlassen der Tennisanlage aufzufordern.Im Weiteren kann dies mit Spielverbot geahndet werden.
  • Für vorsätzliche und fahrlässige Beschädigungen der Anlage haftet der Verursacher. Im Wiederholungsfall erfolgt Anlagenverbot.
  • Abfall gehört in die dafür vorgesehenen Behälter. Geschirr von der Gastronomie muss wieder zurück gebracht werden.
  • Alle Mitglieder und Gäste sind aufgefordert sich so zu verhalten, dass sich die Clubgemeinschaft nicht gestört fühlt.
  • Das Fahrradfahren auf der Anlage ist nicht gestattet. Die Räder sind im Fahrradständer am Eingang abzustellen.


Weisungsordnung

  • Über die Bespielbarkeit der Plätze entscheidet der Vorstand,Geschäftsführer und der Platzwart. Sie haben das Recht die Plätze jederzeit zu sperren.
  • Dem Platzwart ist jederzeit die notwendige Platzpflege zu ermöglichen.


Platzordnung

  • Der Vorstand oder der Geschäftsführer informiert über den Start und das Ende der Außenplatzsaison.
  • Tennisschuhe sind zwingend vorgeschrieben.
  • Die Plätze sind grundsätzlich vor dem Spielen zu wässern. Ausnahme ist lediglich, wenn die gesamte Spielfläche witterungsbedingt feucht (vor und/oder nach dem Spiel) ist.
  • Wird die Platzoberfläche beschädigt (Löcher o.ä.), so ist diese sofort wieder herzustellen. Grobe Unebenheiten sind mit dem Scharrierholz auszugleichen.
  • Nach der Benutzung ist der gesamte Platz (inkl. Der Ausläufe) abzuziehen. Hierbei hat das Abziehen vorzugsweise in immer kleiner werdenden Kreisen von außen nach innen zu erfolgen. So ist gewährleistet, dass der Sand auch auf dem Platz bleibt und nicht an die Seite gekehrt wird.
  • Die Linien sind zu säubern.
  • Wässern, Abziehen und Linien säubern ist Aufgabe der Spieler/innen, die den Platz direkt nutzen bzw. genutzt haben.
  • Bei anhaltendem Regen muss das Spiel rechtzeitig unterbrochen werden.
  • Ungebührliches Lärmen, Ablenken der Spieler, Betreten der Plätze durch Unbeteiligte und ähnlich Spiel störendes Verhalten sind zu unterlassen.

Adresse

Baumschulenstraße 1a
12437 Berlin
 
 
 

Bankverbindung

Bank: Berliner Volksbank eG
Empfänger:
TC Grün-Weiß Baumschulenweg e.V.
IBAN: DE75 1009 0000 7089 4630 03
BIC: BEVODEBB